• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Tiptree

Sagen Sie "britische Qualitätsprodukte" und Sie denken spontan an Tiptree-Produkte! Bereits im 20. Jahrhundert war 'Wilkin & Sons', das Unternehmen hinter der Marke 'Tiptree', Lieferant von George V und befindet sich noch heute am Hof ​​Ihrer Majestät Königin Elisabeth II.

tiptree-old-factory

Ein Schuss britischer Geschichte!

Tiptrees Abenteuer begann im 18. Jahrhundert in 'Trewlands', der Farm im Sussex-Dorf Tiptree, die später zum Hauptstandort des Unternehmens wird. Wo Tiptree jetzt 11.000 Einwohner hat, lebten zu dieser Zeit 850 Menschen im Dorf. Zu dieser Zeit bedeutete eine Obstfarm Folgendes. Sie bauen die Früchte an und bringen sie mit Pferd und Wagen zum Bahnhof. Von dort aus fahren Sie nach London, um sie zu verkaufen. Als der damalige englische Premierminister Gladstone darauf bestand, Obst für eine längere Lagerung (und den Export!) Zu konservieren, sah Arthur Charles Wilkin seine Chance, seine Farm zu einem echten Erfolg zu machen. 1885 gründete er die Britannia Fruit Preserving Company.

tiptree-warrant

Die ersten "Tiptree" -Konserven wurden vollständig von einem Händler hergestellt und aufgekauft, der sie nach Australien versandte. Das Unternehmen hat sich gut geschlagen und im Dorf viel Arbeit geleistet.

 

Was macht Tiptree so einzigartig?

Bis heute ist 'Tiptree' eine beliebte Marke, die für Geschmack und Qualität steht. Während sich das Unternehmen organisch von einem Bauernhof zu einem Lebensmittelunternehmen entwickelte, konnte Tiptree sein Wissen in jedem Schritt des Produktionsprozesses systematisch aufbauen. Bis heute kontrollieren sie den Produktionsprozess von "Baum" bis "Glas". Sie bauen immer noch den größten Teil der Früchte selbst an, außer natürlich die exotischen Sorten. Und du schmeckst es einfach!

tiptree-salted-caramel

Marken