• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Ray & Jules

Wir wissen, dass es fair gehandelten Kaffee gibt. Aber wussten Sie, dass Sie mit Solarenergie Kaffeebohnen rösten können? Ray & Jules macht es möglich!

 

Was macht den Kaffee von Ray & Jules so besonders?

Für den Anfang ist jeder Ray & Jules-Kaffee das Ergebnis einer Fair-Trade-Partnerschaft mit Plantagen in Südamerika. Aber! Alle Kaffees, die wir vertreiben, sind "solar geröstet". In der Tat erfolgt das Rösten der Kaffeebohnen mit Sonnenenergie! Viele von uns mögen unsere Tasse Komfort. Was wir manchmal weniger denken, ist, dass der Planungsprozess relativ energieaufwendig ist. Eine umweltfreundliche, klimafreundliche Lösung hierfür ist sicherlich nützlich! Aber wie haben Ray & Jules das gemacht? Nun, ein traditioneller Trommelröster röstet die Kaffeebohnen durch Erhitzen, normalerweise mit Kerosin. Ray & Jules haben den Prozess komplett überarbeitet und die Maschine um die Bohne herum gebaut. Mit ihrer Technologie werden die Bohnen langsam bei niedriger Temperatur in einem kontinuierlichen Brenner geröstet. Die Bohnen bewegen sich an einem Gürtel und durch kleine Räume mit heißer Luft, die mehrmals zirkuliert. Sie spüren es bereits: Der langsame Röstprozess sorgt für feine, delikate Aromen und ist gleichzeitig energieeffizient. Doppelt gewonnen!

Außerdem ist der Kaffee sehr lecker! Dies sollte nicht überraschen, wenn Sie wissen, dass sie mit Top-Barristas aus ganz Europa zusammenarbeiten, die dieser schönen Initiative einen Schub geben möchten.

 

Wer sind die Erfinder von Ray & Jules?

Die Schöpfer der ersten Stunde waren eine Reihe von Technologiefreaks, die unseren ökologischen Fußabdruck reduzieren möchten. Sie berechneten, welche Technologie den größten Einfluss hatte und kreuzten sie mit einem ihrer Lieblingsprodukte: Kaffee! Ihre erste Mission war es, einen handwerklichen Kaffeeröster zu übernehmen: Artizan-Kaffee. Mit dieser Übernahme hatten sie dank der Schwestern Lieze und Sarah plötzlich viel Wissen über Kaffee und Rezepte zu Hause. Sie rösten immer noch alle Ray & Julies Kaffees. Neben Kaffeeliebhabern (natürlich!) Unterstützen sie gerne Initiativen, die die Welt ein wenig verbessern. Schließlich trat Gert auch dem Team bei, einem Freund von uns und wahr Weltverbesserer. Als er mich fragte, ob ich ihren Kaffee im Webshop verteilen wollte, hatte ich keine Zweifel! Wir freuen uns, eine solche Initiative zu unterstützen. Ihre Mission? Bis 2050 will Ray & Jules die gesamte Kaffeeindustrie zu 100% erdölfrei und zu 100% fair handeln. Also keine lachende Angelegenheit, aber sie machen es!

 

Woher kommt der Name Ray & Jules?

Ha! Dafür müssen wir zum Physikunterricht zurückkehren. Wenn Sie Ray & Jules auf Englisch lesen, erkennen Sie möglicherweise "Ray", das sich auf einen Sonnenstrahl bezieht, und "Joules", das Maß für Energie. Zusammen bilden sie Ray & Jules, ein unwiderstehliches Duo mit dem leckersten, fairsten Handel und klimafreundlichem Kaffee!

Marken