• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Everleaf

Everleaf ist ein neues alkoholfreies Getränk, das von einem britischen Biologen und Barkeeper kreiert wurde.

 

Wie ist Everleaf entstanden?

Paul Matthew ist der Erfinder von Everleaf. Er erbte die Liebe zur Natur und zur Biologie von seinem Vater Brian, der in den Royal Botanic Gardens in Kew (Südwesten von London) arbeitete. Dieses Institut ist in der botanischen Welt international bekannt. Pauls Vater schrieb Bücher über zwei Pflanzen, die immer noch wichtige Geschmacksmacher von Everleaf sind: den Krokus und die Iris. Der aufmerksame Naturliebhaber erkennt dies am Everleaf-Label!

Zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn schien Paul den Spuren seines Vaters zu folgen: Auch er studierte (Naturschutz-) Biologie und arbeitete 10 Jahre für verschiedene gemeinnützige Organisationen im Umweltbereich. Gleichzeitig war Paul auch ein begeisterter Reisender, der seine Liebe zu Aromen, Zutaten und Getränken auslöste. Er verlagerte seinen Fokus und eröffnete 2007 in London die Cocktailbar 'The Hide'. Später folgten zwei weitere Standorte und er beriet andere Cocktailbars auf der ganzen Welt.

everleaf-paul-matthew

Wovon träumt Everleaf?

Pauls Traum ist es, die Auswahl an alkoholfreien Getränken so weit wie möglich zu erweitern und gleichzeitig Wissen über Nachhaltigkeit zu vermitteln. Dies betrifft sowohl die Nachhaltigkeit in unserem Konsummuster als auch die Nachhaltigkeit bei der Auswahl der Zutaten. Nach einem Jahr des Experimentierens: Nachforschen, Suchen nach den richtigen Zutaten, Testen mit Mazeration und Extraktion war die Zusammensetzung perfekt für ihn. Das Ergebnis ist ein bittersüßes Getränk mit einer seidigen Konsistenz dank einer nicht alltäglichen Zutat: Voody Lily aus China. Aufregend!

everleaf

Marken