• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

EGO Bodegas

Leckere, aber erschwingliche Weine, dafür steht Ego Bodegas gerne. Sie haben uns bereits mit ihrer El Goru Linie überzeugt!

 

Wer sind die Schöpfer von Ego Bodegas?

Diese Bodega ist eine Idee des Spaniers Santos Ortiz und der Rumänin Ioana Paunescu. Im Gegensatz zu vielen anderen Weingütern reicht ihre Geschichte nicht Jahrhunderte zurück. Ihr Projekt war auch nicht das Ergebnis eines brennenden Wunsches, schöne Weinberge zu schaffen oder die wunderbare Welt des Weins besser zu verstehen. Ihre Geschichte ist sehr bodenständig und rational aus ihrer Leidenschaft und harten Arbeit entstanden. 2011 fingen sie fast von vorne an: ohne finanziellen Puffer, aber mit einem außergewöhnlichen Talent, großartige Weine zu kreieren und sie anschließend erfolgreich auf den Markt zu bringen. Lassen Sie mich sie für einen Moment zitieren: "Wir haben buchstäblich fast das Gegenteil von dem getan, was uns die Bücher vorschrieben oder was in unserer Branche üblich war." Anstatt mit dem Anbau von Weinreben „blind“ zu beginnen, haben wir zunächst unseren Business Case erstellt. Es war die treibende Kraft für uns, einen köstlichen, aber auch verkaufsfähigen Wein herzustellen. Ihre Formel erwies sich als erfolgreich. Nach zwei Jahren waren sie 2013 bereits in 30 Ländern aktiv.

EGO-bodegas

 

Was macht Ego Bodegas so besonders?

Der Vorteil der Gründung eines Weinguts ohne Geschichte besteht darin, dass Sie eine bewusste Entscheidung in Bezug auf Ihren Produktionsprozess treffen können. Um den Prozess so sauber und sicher wie möglich zu gestalten, entschieden sich Santos und Ioana für die beste Technologie. Ein moderner Standort fördert Qualität und Effizienz. In der Nähe des historischen Zentrums von Jumilla (in Murcia) gibt es 35 Hektar Weinberge mit hauptsächlich ursprünglichen Sorten wie dem Monastrell (auch bekannt als 'Mourvèdre'). Die Bodega selbst befindet sich in einem Gebiet, das manchmal als "Holzfällerplatz" bezeichnet wird: einem Plateau voller Bunker. Für Santos und Iona war es ein Traumort: Von oben (900m!) können sie die wunderschöne Landschaft bewundern und haben einen guten Überblick über ihre Weinberge.

EGO-la-bodega

Während sie sich in Bezug auf die Infrastruktur für modernste Technologie entschieden, blieben sie in Bezug auf den Prozess den traditionellen Methoden treu. Alle Trauben werden separat in Stahlfässern mit einem Fassungsvermögen von 4.000 bis 12.000 kg vergoren. Danach reifen sie in amerikanischen Eichenfässern noch weiter.

 

Was ist so typisch an D.O. Jumilla, die Region, in der die Reben von Ego Bodegas wachsen?

D.O. (Herkunftsbezeichnung) Jumilla umfasst die Weinberge im Norden der Region Murcia und einige Gemeinden in der Provinz Albacete. Der Charme dieses D.O. ist das geografische Merkmal: Täler und Ebenen werden von Bergen flankiert. Diese Region hat eine tief verwurzelte Weintradition, wobei Jumilla eine der ältesten in Spanien ist. Dank der hervorragenden Bedingungen, unter denen die Reben wachsen, können Weine aus diesem D.O. in der Branche hoch angesehen. Das Monastrell ist eine ursprüngliche Art aus dieser Region, die sich perfekt an das Klima und die Bodenbedingungen des D.O. Jumilla. Es ist daher die häufigste Sorte in dieser Region: Diese Traube wird in 80% der Weinberge angebaut.

ego-bodegas-monastrell

Diese Region hat ein kontinentales Klima, das im Osten vom Mittelmeer und im Westen vom Plateau von La Macha beeinflusst wird. Sie genießen jährlich mehr als 3.000 Sonnenstunden und sind damit eine der trockensten Regionen Spaniens. Andererseits fallen 300 Liter pro Quadratmeter Niederschlag pro Jahr vom Himmel. Normalerweise sind die Sommer sehr heiß, aber im Winter kann es sehr kalt sein. Eine Mischung aus Extremen mit extremer Dürre und starken Regenfällen! Der Boden ist dunkel und mit Kalk angereichert, was zu einer trockenen Krustenschicht führt. Trotzdem lässt der Boden das Wasser durch und hält die Feuchtigkeit gut zurück, so dass die Weinberge auch in den heißen Perioden gut überleben.

Diese Bedingungen erweisen sich für den Monastrell als ideal, damit er seine feinsten Aromen und sein tiefstes Leuchten entfalten kann!

EGO-bodega-el-guro

 

Marken