Osterbrötchen mit HighFibe und Dukkah

  • Geschrieben am
  • Durch Elke
  • Geposted in Brunch
  • 0
Osterbrötchen mit HighFibe und Dukkah

Suchen Sie ein tolles Rezept für Ihren Osterbrunch? Aber immer noch ein bisschen gesund wollen? Ich dachte, es könnte ein kohlenhydratarmes Sandwich zwischen der ganzen Schokolade geben!

Dieses Rezept wurde speziell für Bon Appetit Les Amis von der Food-Bloggerin Patricia von Secretos Del Sur entwickelt. Zusammen mit ihrem Ehemann hatte diese belgische Architektin den gleichen Traum: an wärmere Orte zu ziehen! Ein Traum, der manchmal für viele von uns lebt, aber vor 20 Jahren hat dieses Duo seinen Traum wahr gemacht! Seitdem leben und arbeiten sie in ihrem geliebten Andalusien. Dank der großen Auswahl an frischen Zutaten, reinen Kräutern und kosmopolitischen Rezepten hat sich der mediterrane Lebensstil von Patricia zu einem echten Food-Blog entwickelt. Auf unsere Bitte hin hat Patricia eine Reihe von Rezepten für Bon Appetit Les Amis zusammengestellt, von denen dies das erste ist. Angesichts der Lage von Patricia haben sie alle einen mediterranen Touch! Erwarten Sie also in den kommenden Monaten mehr von diesen südlichen Rezepten! Schauen Sie sich unbedingt ihren Food-Blog an!

Patricia verwendete unsere gesunde Backmischung von HighFibe für die Osterrolle. Mit frischen Zutaten übergossen und mit Dukkah, einer Gewürz-Nuss-Mischung der dänischen Marke Mill & Mortar, gewürzt, erhebt sich dieses gesunde Sandwich tatsächlich zu einem südländischen Kuchen ... lecker und gesund!

 

Welche Zutaten benötigen Sie für 8 Osterbrötchen?


Wie gehst du vor?

 

Wir werden zuerst mit der Brotmischung beginnen.

  • Den Backofen gemäß den Anweisungen auf der Verpackung vorheizen.
  • Fügen Sie 4 Eier, 200 ml Wasser und eine Prise Salz hinzu
  • Mit einem Löffel gut mischen. Die Brotmischung ist reich an Nüssen und Samen und daher sehr gleichmäßig. Teilen Sie den Teig mit Ihren Händen in 8 Teile
  • Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Machen Sie 8 flache Brötchen (max 1 cm dick). Sie können auch einen Metallkochring verwenden, um schöne, gleichmäßige Kreise zu erhalten, aber er kann etwas robust sein
  • Backen Sie die Brötchen
  • 10 Minuten vor dem Kochen ein rohes Ei über jedes Brötchen legen
  • Weitere 10 Minuten backen und dann den Ofen eine Weile aufheizen lassen


In der Zwischenzeit bereiten wir das Topping.

  • Die Kirschtomaten in Würfel schneiden, die Paprika und die Oliven in Ringe
  • Die Brötchen aus dem Ofen nehmen und mit Tomate, Paprika und Oliven garnieren
  • Nochmals 5 Minuten in den Ofen stellen
  • Nehmen Sie sie aus dem Ofen, zerbröckeln Sie den Feta darüber und bestreuen Sie ihn großzügig mit der Dukkah-Gewürz-Nuss-Mischung.


TIPP: Mit dieser Brotmischung können Sie eine Art dünne Pizzabasis herstellen und sie auch mit Gemüse, Feta und einem Ei versorgen ... Das Rezept für Pizza mit der Backmischung von HighFibe finden Sie auch in unserem Blog!

 

Möchten Sie alle Zutaten für dieses Rezept zusammen in unserem Webshop bestellen? Mit einem Klick auf die Schaltfläche unten erhalten Sie alle in einer Reihe:

 

 

Bon Appetit Les Amis!

 

PS Planen Sie, dieses Osterbrötchen auch zu machen? Dann teilen Sie Ihre Kreation unbedingt in den sozialen Medien und inspirieren Sie andere Feinschmecker auf diese Weise! Stellen Sie sicher, dass Sie unser Konto auf Instagram markieren. Wir werden dann Ihre Kreation über die Geschichten mit unseren Followern teilen! Ich bin schon sehr neugierig :-)

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.