Fladenbrotsoldaten mit Za'atar (Favorit von Ottolenghi)

Fladenbrotsoldaten mit Za'atar (Favorit von Ottolenghi)

Was macht ein Frühstück komplett? Eier natürlich! Und wer ist kein Fan von Soldaten? In diesem Rezept würzen wir sie mit Za'atar.

Ich persönlich halte das Frühstück für die beste Mahlzeit des Tages, besonders am Wochenende. Allen Familienmitgliedern in aller Ruhe Zeit zum Aufwachen zu geben, einen gemütlichen Frühstückstisch einzurichten und dann gemütlich in den Tag zu starten, ist für mich der ideale Start in den Tag. Und dazu gehören natürlich Eier! In diesem Rezept machen wir sie mit Soldaten, gewürzt mit Za'atar, der schmackhaften Mischung aus dem Nahen Osten und Ottolenghis Liebling!

Unsere spanische Lieblings-Food-Bloggerin Patricia von Secretos Del Sur hat dieses Rezept für uns zusammengestellt. Aus ihrer idyllischen Heimat in Andalusien gibt es tatsächlich frische Produkte zu gewinnen. Niemand ist besser in der Lage, die Methode für perfekte Soldaten zu bedenken!

 

Zutaten (gut für +- 6 Fladenbrote)

  • 400gr Mehl
  • 5 El Olivenöl für den Brotteig
  • 1 El Honig
  • 2 + 1/2 tl Hefe (trocken)
  • eine Prise Salz
  • 200ml lauwarmes Wasser
  • 6 Eier, weich gekocht
  • 2 El Za'atar
  • 3 El Olivenöl (um den Zá'atar zu mischen)

 

Wie gehen Sie vor?

Zuerst machen wir den Teig.

 

  • Das Mehl sieben und mit dem Olivenöl vermischen
  • Mischen Sie Honig, Salz und Hefe in das warme Wasser (nicht zu heiß)
  • Stellen Sie dies für 15 Minuten beiseite. Wenn die Hefe funktioniert, wirst du sehen, dass sie schaumig wird, sonst war dein Wasser wahrscheinlich zu heiß.
  • Diese nun zum Mehl geben und mit dem Kneten beginnen. Ich knete mit meinen Händen, weil ich dann mehr Kontrolle über die Struktur habe. Mindestens 10 Minuten kneten
  • Der Teig wird homogen und elastisch. Eine Kugel formen, mit etwas Öl bepinseln und in eine Schüssel geben.
  • Mit einem Handtuch abdecken und an einen warmen Ort stellen. Nach 1 Stunde hat der Teig an Volumen zugenommen
  • Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  • Den Teig nochmals 5 Minuten kneten. In 6 gleiche Teile teilen. Machen Sie flache runde Rollen (± 5-7 mm)
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Brötchen darauf legen und 10 Minuten ruhen lassen.

 

Zum Schluss machen wir unsere Za'atar-Marinade.

 

  • Das Za'atar mit den 3 EL Olivenöl mischen und das Brot damit bestreichen
  • Schieben Sie das Backblech auf die oberste Position in den Ofen. Stellen Sie sicher, dass der Grill nicht eingeschaltet ist! 8-10 Minuten backen
  • Kurz abkühlen lassen und dann in feine Streifen schneiden, die Soldaten :-)

Möchten Sie alle Zutaten für dieses Rezept zusammen in unserem Webshop bestellen? Mit einem Klick auf die Schaltfläche unten erhalten Sie alle in einer Reihe:

 

 

Bon Appetit Les Amis!

 

PS Planen Sie, diese Fladenbrotsoldaten met Za'atar auch zu machen? Dann teilen Sie Ihre Kreation unbedingt in den sozialen Medien und inspirieren Sie andere Feinschmecker auf diese Weise! Stellen Sie sicher, dass Sie unser Konto auf Instagram markieren. Wir werden dann Ihre Kreation über die Geschichten mit unseren Followern teilen! Ich bin schon sehr neugierig :-)

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.